Fit & Entspannt am Vormittag – jetzt 60 Minuten!

Mittwochs geht es in der Sporthalle in Hollingstedt von 10:00 bis 11:00 „Fit & Entspannt in den Vormittag“. Hier wird „jeder Muskel einmal bewegt“, wie die Übungsleiterin Sylvia Hansen betont. Es werden die Bereiche Koordination, Beweglichkeit, Krafterhaltung bzw. -aufbau, Sturzprofilaxe sowie kleine „Gehirnjogging-Einheiten“ angeboten.

„In den ersten 50 Minuten steht Aufwärmen und Übungen mit diversen Kleingeräten wie Theraband, Brazils, Stab, Bällen/ Pezziball auf dem Programm. Abschließenden werden unterschiedliche Entspannungsmethoden ausprobiert“, sagt die ausgebildete Gesundheitsberaterin, die zudem einen C-Übungsleiterschein vorweisen kann.

Ob jung, ob alt, jeder kann teilnehmen. Selbst kleine gesundheitliche Einschränkungen stellen für die Übungen kein Problem dar.

Warme Socken sowie Kissen und Decke für den Entspannungsteil sind mitzubringen.

Weitere Informationen unter 04627 – 210

Neue Tanzsaison startet!

Die aktuellen Termine des Tanzkreis im SV Hollingstedt:

Am Sonntag, den 09. September 2018, beginnt die neue Tanzsaison des SV Hollingstedt. Standard- und Lateintänze stehen auf dem Programm der professionellen Übungsleiter.
Hierzu sind Jugendliche und Erwachsene in der Zeit von 18:30 bis 20:00 Uhr herzlich eingeladen.

Interessierte finden sich bitte zu den gewünschten Zeiten ohne Voranmeldung direkt in der Sporthalle am Mühlenweg ein (gerne auch an den darauffolgenden Sonntagen).

Hier geht’s zu den Terminen

Übungsleiter stellen sich vor!

Unter der Leitung des ehemaligen Turniertänzers Horst Niedergrieser trifft sich bereits seit 2002 regelmäßig unsere Tanzgruppe.

Jeweils im Frühjahr und Herbst wird Sonntags in der Zeit von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle zu flotten Rhythmen das Tanzbein geschwungen. Horst, der bereits seit 1985 verschiedene Tanzgruppen trainiert , bringt mit viel Spaß am Tanzen die „Geheimnisse“ von Walzer, Foxtrott, Tango & Co. bei. Unterstützt wird er dabei von seiner charmanten Partnerin Danielle Langenfeld.

Neue Tänzer/innen (auch Jugendliche), sind jederzeit herzlich willkommen und werden in persönlicher Unterstützung an die Gruppe herangeführt.